Datenschutz und Anmeldebedingungen

Datenschutzerklärung

Aus technischen Gründen erhebt und speichert der Betreiber dieser Website automatisch Server Log Daten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden, darunter:
– Betriebssystem
– Browser Typ/Version
– Referrer (URL der Seite von der Sie zu uns gelangt sind.)
– IP Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung.
– Uhrzeit Ihres Besuches

Diese Daten werden von uns nicht gespeichert. Bitte beachten Sie aber, dass unser Webseiten Betreiber All-Inkl.com diese Daten speichert und sie dem Seiteninhaber für statistische Zwecke zur Verfügung stellt. Wir werden keinerlei Versuche unternehmen aufgrund dieser Daten Rückschlüsse auf reale Personen zu ziehen.

Anmeldung zu Angeboten der JKW:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten niemals freiwillig an Dritte weitergeben. Bei Anmeldung über unsere Webseite werden Ihre Anmeldedaten verschlüsselt zum Website Betreiber übertragen.

Speicherung:
Wer sich oder sein Kind für Angebote der JKW anmeldet, muss dazu persönliche Daten angeben. Wir erheben nur diejenigen Daten, welche für die Teilnahme an den Programmen und für statistische Zwecke wichtig sind. Bei Anmeldung über unsere Webseite werden Ihre Daten auf dem Webserver unseres Site Betreibers (All-Inkl.com) gespeichert. Nach Aktionsende werden Ihre Daten hausintern gespeichert und für statistische Zwecke und, falls Sie dem zugestimmt haben, für weitere Programmhinweise verwendet. Die Daten befinden sich dann lokal auf unserem Rechner und werden vom Webserver entfernt.

Auskunft:
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Zweck zu erhalten. Bitte treten Sie über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten müssen Sie sich, als die Person (über die Auskunft gegeben werden soll), identifizieren bzw. nachweisen, dass Sie berechtigt sind Auskunft über eine dritte Person zu empfangen.

Löschung:
Falls Sie keine Programmhinweise mehr erhalten wollten, können Sie sich selbst mittels der Informationen in der an Sie versandten E-Mail austragen. Ebenso können Sie sich an uns wenden, um die Daten zu löschen.

Anmeldebedingungen

Verbindlichkeit:
Durch absenden der Anmeldung erklären Sie sich bereit, Ihr Kind an dem entsprechenden Angebot teilnehmen zu lassen. Sie erklären auch, dass Sie berechtigt sind, das Kind anzumelden, d.h. Sie sind erziehungsberechtigt. Ferner erklären Sie, dass Sie das Formular wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen ausgefüllt haben.

Absage:
Haben Sie ein Kind irrtümlich angemeldet oder Ihr Kind kann nicht teilnehmen, bitten wir um eine schnellstmögliche Absage per E-Mail oder Telefon. Eine Rückerstattung der Gebühren ist nur möglich, wenn der frei gewordene Platz wieder besetzt wird.

Vorbehalt:
Wir behalten uns vor eine Anmeldung wegen triftiger Gründe zurückzuweisen.

Sollte eine der oben genannten Bedingungen wegen übergeordneter geltender Rechtsbestimmungen ungültig sein, behalten die anderen Bedingungen trotzdem ihre Gültigkeit.